Precursor

(deutsch: Präkursor) Ausgangssubstanz für eine chemische Reaktion. In der Plasmatechnik ein Gas oder eine flüssige Substanz, die in einem Verdampfer in die Gasphase umgesetzt wird. Bildet in der Plasmakammer ein Prozessgas, das durch Plasma angeregt, ionisiert oder in Radikale aufgespaltet und dadurch äußerst reaktiv wird. Der Precursor wird dadurch als Ätzgas oder als Ausgangssubstanz für die Plasmapolymerisation aktiv.

 

 

Zum Lexikon

Anwendungen + Branchen

+49 (0)7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen