Kohlenwasserstoff

Moleküle, die nur aus Kohlenstoff- und Wasserstoffmolekülen zusammengesetzt sind. Auf diesen Molekülen basiert die gesamte organische Chemie, auf ihnen basiert auch die gesamte Zellsubstanz lebender Körper. 

Trotz der chemischen Einfachheit der Grundverbindung ist die Vielfalt der Kohlenwasserstoffe grenzenlos und bildet die Basis der gesamten organischen Chemie. 

Alleine zur Gruppe der Alkene, der einfach gebundenen linearen Kohlenstoffketten gehören die Erdölfraktionen Methan, Ethan, Butan, Propan, sowie alle daraus gebildeten Polymere wie Polyethylen mit Makromolekülen, die 100.000 Kohlenstoffmoleküle und mehr enthalten können.

Hinzu kommen ungesättigte Kohlenwasserstoffe mit Kohlenstoff- Zwei und -Dreifachbindungen (Alkine), sowie Cycloalkane und Aromate, bei denen die Kohlenstoffatome ringförmig angeordnet sind, wobei die 6-Eck-Anordnung ("Benzolring") die häufigste aber nicht die einzige Ringanordung ist.

Auf Kohlenwasserstoffen bauen auch alle chemischen Produkte auf, die auf pflanzlichen Grundstoffen und auf fossilen Rohstoffen basieren. 

 

Zum Lexikon

Anwendungen + Branchen

+49 (0)7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen