Haftvermittler

Haftvermittler (Primer) sind Substanzen, die die Haftung zwischen zwei Phasen, z. B. einem Substrat und einer Beschichtung, verbessern. Die Wirkung von Haftvermittlern beruht darauf, dass diese mit beiden Phasen ausreichend starke unpolare, polare oder kovalente Bindungen aufbauen, die stärker sind als die Bindungen der beiden Phasen untereinander. Die Anwendung von Primern in Kombination mit einem Plasma-Reinigungs- bzw. Plasma-Aktivierungs-Verfahren bietet optimale Möglichkeiten zur Verbindung zweier Phasen, insbesondere zur dauerhaften Aktivierung einer Oberfläche.

Zum Lexikon

+49 7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen