Chromschwefelsäure

CrO3 + H2SO4; Mischung aus Chromtrioxid und Schwefelsäure. Bräunlich rote Flüssigkeit ohne Geruch.

Aggressives Ätzmittel zum nasschemischen Ätzen.

Kann Krebs erzeugen. Verursacht schwerste Verätzungen. Erblindungsgefahr bei Augenkontakt. Kann Nieren- und Leberschäden verursachen. Feuergefahr bei Kontakt mit brennbaren Stoffen. Nicht stark erhitzen. Nicht mit Wasser, Laugen, Metallen, organischen Verbindungen, brennbaren Lösemitteln und brennbaren Stoffen in Berührung bringen.

Zum Lexikon

+49 7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen