Vakuum-Plasma-Spritzen

Plasmabeschichtungsverfahren wie auch unter ⇒ Plasmaspritzen erläutert, das zur Vermeidung der Oxidation des Beschichtungsmaterials durch Luftsauerstoff in einer Vakuumkammer bei einem Druck von maximal 0,1 mbar durchgeführt wird.

Zum Lexikon

+49 7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen