Trennmittel

Substanzen, meist auf der Basis von organischen Fetten bzw. Ölen oder Silikonen, die vor einem Gussprozess (Metallguss oder Kunststoff-Spritzguss) in die Form eingebracht werden, um die optimale Trennung von Form und Formgut zu gewährleisten. Mittels Plasmabehandlung können Trennmittel wie Silikone und Öle von der Oberfläche entfernt werden, insbesondere, wenn sie nachfolgende Arbeitsschritten (z.B. Beschichten) stören.

Zum Lexikon

+49 7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen