Siliziumcarbid

Neben Siliziumdioxid ist Siliziumcarbid SiC die wichtigste Siliziumverbindung. Durch die chemische Ähnlichkeit der Partner Silizium und Kohlenstoff mit jeweils 4 Valenzelektronen kristallisiert die Verbindung zu einer Diamantstruktur mit tetraedischem Kristallgitter. Das Material wird auf Grund seiner großen Härte gerne als Schleifmittel verwendet. Es hat selbst Halbleitereigenschaften, wird aber auf Grund seiner geringen Wärmeausdehnung eher als Substrat für andere Halbleitermaterialien verwendet.

Zum Lexikon

+49 7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen