Silan

Familie von Silizium-Wasserstoff-Verbindungen mit der allgemeinen Summenformel SinH2n+2 oder SinH2n (ringförmige "Cyclo"silane), die als Beschichtungsmaterialien eine Vielzahl von Funktionen erfüllen. Silane binden sehr gut an mineralische und Textiloberflächen an. Sie dienen unter anderem zur Haftvermittlung und zur Hydrophobierung von Textilgarnen.

Zum Lexikon

+49 7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen