Reduzieren

Im historischen Sinne und auch heute noch im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Reduktion eine chemische Reaktion, bei der eine Sauerstoffverbindung entfernt wird. 
Grundsätzlich versteht man in der Chemie unter Reduktion jede chemische Reaktion, bei der ein Atom oder Molekül Elektronen aufnimmt. Die Elektronen werden von einem zweiten Bindungspartner abgegeben. Sauerstoff gibt bei der Reduktion zwei Elektronen an einen oder zwei Bindungspartnern ab.

Zum Lexikon

Anwendungen + Branchen

+49 (0)7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen