Polybutylenterephthalat (PBT)

Teilkristalliner thermoplastischer Kunststoff. Die Polymerstruktur ist eng verwandt mit der von Polyethylenterphthalat. Beide basieren auf einem aromatischen Monomer und sind Vertreter der Polyester. Auch das Blend PBT/PET hat technische Bedeutung.

Eigenschaften und Anwendungen sind dennoch deutlich unterschiedlich. Während PET je nach Verarbeitung auch weitgehend amorph sein kann (z.B. Getränkeflaschen) ist PBT immer weitgehend kristallin. Es hat deshalb eine größere Härte und Steifigkeit und ist nie transparent.

PBT wird hauptsächlich für technische Spritzgussteile eingesetzt. Auch die faserverstärkte Ausführung hat auf Grund der recht guten Faser-Matrix-Haftung große Bedeutung.

PBT wird auch oft für mehrkomponentige Bauteile eingesetzt, verklebt, bedruckt und beschichtet. Dabei wird die Verbundfestigkeit durch Plasmareinigen und Plasmaaktivieren optimiert.

Zum Lexikon

+49 7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen