Plasmaborieren

Plasma-Diffusions-Verfahren zur Härtung von Stahloberflächen mittels Plasma unter Bildung von Eisenboriden. Als Prozessgas wird Wasserstoff mit maximal 1% BCl3 verwendet.

Zum Lexikon

+49 7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen