Neutron

Neutronen bilden zusammen mit Protonen die Bestandteile der Atomkerne. Beide haben die selbe Masse (1,67·10-27 kg), jedoch sind Neutronen elektrisch neutral, während Protonen positiv geladen sind. Meist ist die Zahl der Neutronen im Atomkern gleich groß wie die Zahl der Protonen, aber nicht immer. Neutronen und Protonen bestimmen zusammen die Masse der Atome. Im Atomkern befinden sich also um so mehr Neutronen, je schwerer das Atom ist. Neutronen wurden 1932 von Chadwick entdeckt.

Zum Lexikon

Anwendungen + Branchen

+49 (0)7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen