Neonröhre

Neonröhren sind mit Neon gefüllte Gasentladungsröhren. Sie werden gerne als Leuchtmittel für Leuchtreklame verwendet. Angeregte Atome geben bei der Rückkehr in den Grundzustand elektromagnetische Strahlung einer charakteristischen Wellenlänge ab. Dieser Vorgang läuft im Plasma kontinuierlich ab. Edelgase wie Neon sind einatomige Gase und strahlen deshalb nur mit einer charakteristischen Wellenlänge und deshalb mit klaren und hellen Farben. Deshalb werden als Leuchtröhren gerne mit Edelgas befüllte Gasentladungsröhren verwendet. 

Zum Lexikon

+49 7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen