Mikrowellenplasma

Durch die Mikrowellentechnik angeregtes Plasma. Das Plasma steht mit dem Magnetron, dass für die Anregung verantwortlich ist, nicht in Kontakt. Die Plasmadichte und der Anteil an Radikalen sind in Mikrowellenplasma sehr hoch. Dadurch lassen sich besonders hohe Ätzraten erzielen.

Zum Lexikon

Anwendungen + Branchen

+49 (0)7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen