Metall

Bezeichnung für diejenigen chemischen Elemente, die rein oder miteinander in Legierungen oder intermetallischen Verbindungen vereinigt, die Gesamtheit der folgenden Erkennungsmerkmale aufweist:Kristalliner Aufbau, metallischer Glanz, Festigkeit, Formbarkeit, Verfestigungsvermögen, elektrische und Wärme-Leitfähigkeit, Zersetzung in geeigneten Säuren unter Salzbildung, in denen die Metalle als Kationen vorliegen.Metalle sind durch Walzen, Ziehen, Pressen, Schmieden oder andere Bearbeitungsmethoden formbar, und gehorchen bei gewöhnlicher Temperatur dem Gesetz von Dulong-Petit. Die Mehrzahl aller chemischen Elemente sind Metalle.

Zum Lexikon

Anwendungen + Branchen

+49 (0)7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen