LABS

LABS steht für LAckBeschichtungsStörende Substanzen.

Der Begriff steht für das gesamte Feld der Problematik bei der Beschichtung von Oberflächen. Sowohl auf frisch produzierten als auch auf gelagerten Produkten befinden sich fast immer, meist unsichtbare, Ablagerungen, welche die Anhaftung einer Beschichtung behindern: Fette, Öle, Silicone, Feuchtigkeit, Oxidationsschichten.

Durch Plasmareinigung können LABS-freie Oberflächen erzielt, also diese Ablagerungen entfernt werden.

Zur Kontrolle der Oberflächen nach der Reinigung und vor der Lackierung hat Diener electronic ein LABS-Test Set entwickelt.

Zum Lexikon

Anwendungen + Branchen

+49 (0)7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen