Lab-on-Chip

Auf Grund der mikroskopischen Dimensionen, lassen sich eine Vielzahl von Mikrofluidik-Systemen auf kleinstem Raum unterbringen. So gelingt es, eine komplette Analyseeinheit mit mit Kanälen, Mikrotitern, Mikropumpen und Mikroventilen auf einem Glasplättchen zu platzieren. Für solche Anordnungen hat sich in der Literatur der Begriff "Lab-on-Chip" und die Abkürzung "LOC" eingebürgert.

Zum Lexikon

+49 7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen