Adhäsion verbessern

Durch Plasmabehandlung kann die Adhäsion einer Beschichtung immer verbessert und für fast alle Materialpaarungen auf hohem Niveau eingestellt werden:

Durch geeignete Reinigung, Aktivierung und Oberflächenvergrößerung durch Ätzen kann jedes Substrat so vorbehandelt werden, dass eine ausreichende Adhäsion des Beschichtungsmaterials sichergestellt wird.

Siehe auch ⇒ Vorbehandlung

Beim Gitterschnitttest zeigt das Abblättern der Beschichtung an, dass die Benetzbarkeit des Substrats für die Beschichtung nicht ausreichend ist.

Zum Lexikon

Anwendungen + Branchen

+49 (0)7458 99931-0

Holen Sie sich Ihren Experten ans Telefon

info@plasma.com

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Angebot anfordern

Sie wissen genau was Sie wollen